St. Laurentius – Brücke, Kapelle, Friedhof

mit Historiker Wilhelm Otto Keller M. A.

Wie eine „Oase der Stille“ liegen vor dem Mainzer Tor inmitten des tosenden Verkehrs Kapelle und Friedhof St.Laurentius – ein Mikrokosmos aus 7 Jahrhunderten der Miltenberger Geschichte. Wir erkunden zunächst die Brücke mit der Nepomukstatue, dann die Kapelle und sprechen über den Unterschied zur etwa gleichzeitigen Ausmalung der Bürgstadter Martinskapelle. Ein Rundgang zu den Gräbern interessanter und bedeutender Persönlichkeiten schließt sich an.

Treffpunkt: Laurentiuskapelle, Laurentiusstraße
Dauer: 90 Minuten
Teilnehmerzahl: bis 25 Personen (max. 1 Gästeführer verfügbar)
Gruppenpreis: 70,- € (für Flusskreuzfahrtschiffe leider nicht verfügbar)