Apothekenmuseum Miltenberg

Mit Karl Enk in die Geschichte der Medizin eintauchen

Im Apothekenmuseum, wird die Geschichte des Apotheken- und Medizinwesens  anschaulich dargestellt. Alte Geräte, Fayence- und Glasgefäße sowie historische Kräuterbücher vermitteln einen guten Eindruck in das Apothekenwesen seit dem 16. Jahrhundert. Der Apotheker erklärt Ihnen in einer Führung, von welchen Mitteln und Maßnahmen die Menschen früher sich Heilung und Linderung versprachen und wie die Medikamente aufbewahrt wurden.

Treffpunkt: Apothekenmuseum Miltenberg, Hauptstraße 116
Dauer: 60 Minuten
Teilnehmerzahl: bis 12 Personen
Gruppenpreis: 20,- €

Um diese Museumsführungen zu Ihrem individuellen Wunschtermin zu buchen, richten Sie bitte Ihre Anfrage an info@apothekenmuseum-miltenberg.de.