Jetzt schlägt’s 13!

Glaube und Aberglauben mit Anna Salmen-Legler

Erfahren Sie, wofür man die Hand ins Feuer legte, warum die Wallfahrer gern gesehen waren, was man den Hexen vorwarf und warum Miltenberg als „häretisch infiziert“ galt. Wer waren in der Kirche die Stinkreichen? Und warum brannte es den Mönchen auf den Nägeln? Was hatte Miltenbergs Pfarrer mit Martin Luther zu tun? Haben Sie schon einmal etwas läuten hören? Was Menschen glauben, hatte schon immer viel damit zu tun, wie sie ihre Welt sahen und gestalteten. Über Jahrhunderte gewachsene Orte wie Miltenberg sind voller Spuren davon.

Treffpunkt: Marktplatz/Schnatterloch
Dauer: 75 Minuten
Teilnehmerzahl: bis 25 Personen (max. 1 Gästeführer verfügbar)
Gruppenpreis: 70,- € (für Flusskreuzfahrtschiffe: 90,- €)