M2 Ottostein-Weg 6,8 km – mittel

Der M2 beginnt an der Evangelischen Kirche (Kreuzung Burgweg / Obere Walldürner Straße). Entlang des Stadtparks und der alten Stadtmauer (rechts der alte jüdische Friedhof) laufen Sie in Richtung Mildenburg.Auf dem Weg ergeben sich immer wieder Ausblicke über die mittelalterliche Fachwerkstadt. Im Wald am Steintor in der „Schnatterlochschlucht“ angelangt, gehen Sie links bergwärts und folgen […]

Scheuerbusch Runde – Kleinheubach 7,4 km – mittel

Am Parkplatz Schützenhaus in Kleinheubach beginnt der Rundwanderweg und Sie folgen der Markierung Limesturm (Limeswanderweg) den Hangweg am Waldrand aufwärts, nicht in Richtung Tal. Auf diesem Weg, bis in den Wald, hat man einen herrlichen Ausblick in das Maintal und auf das Kloster Engelberg.Im weiteren Verlauf des Rundweges befinden Sie sich jetzt auch auf einem […]

3 im Wald

Der NaturBarfußpfad führt Sie über zwei Etappen (jeweils 200 m Länge) vom Schnatterloch zum Ottostein. Der Pfad ist ein natürlicher Waldweg mit kleinen Steinchen, Zapfen, Laub, Erde und allem, was so in der Natur auf dem Weg liegen kann. Achten Sie bitte bei jedem Schritt genau, wo Sie hintreten. Gönnen Sie Ihren Füßen nach der Hälfte des […]

Waldlehr- und Erlebnispfad Bürgstadt

Familien können den Waldlehr- und Erlebnispfad (2 km) ab dem Wanderparkplatz „Stutz“ entdecken. Entlang des Pfades (kinderwagenfreundlich) gibt es viele Aktivitäten und Aktionen, die jede Menge Spaß machen. Auf einer Länge von etwa 2 km kann man auf dem Waldlehr- und Erlebnispfad in Bürgstadt nicht nur vieles entdecken und lernen, sondern auch die wunderbare Aussicht […]

Buntsandsteinweg Etappe 1

Die Kreisstadt Miltenberg ist wegen ihrer mittelalterlichen Altstadt mit den vielen Fachwerkbauten weithin bekannt und Pflichtprogramm vieler Touristen aus fernen Ländern. Neben den Fachwerkbauten ist die Stadtsilhouette auch vom heimischen Buntsandstein geprägt, dem die Stadt in Fachkreisen sogar den Namen „Miltenberger Sandstein“ gegeben hat. Diesen in der Außenwahrnehmung eher nachrangigen Glanzpunkt will der Erlebnisweg in […]

Buntsandsteinweg Etappe 2

Der in Bürgstadt als Rundweg konzipierte Sandsteinerlebnisweg beginnt und endet an der Martinsbrücke. Bei genügend Zeit kann der Weg um eine absolut lohnenswerte Runde im Wald erweitert werden. So vereint er Baukultur mit Naturgenuss und historischer Sandsteingeschichte.

Buntsandsteinweg Etappe 3

Genussort Bürgstadt

Auf diesem Wegabschnitt steht das Erleben der Natur im Vordergrund. Mächtige Steinbrüche reihen sich an den „Prallhängen“ aneinander und zeigen die „Bänke“ des durch Sedimente entstandenen sogenannten „Miltenberger Sandsteins“. Auf den „Gleithängen“ der gegenüberliegenden Flussseite hat der Main mitgeführten Sand und Kies zu dicken Vorkommen abgelagert, die zwischenzeitlich großräumig ausgebeutet sind. Beide, Sandstein und Sand/Kies, […]